Oremus pro Pontifice nostro Franzisco.

Dominus conservet eum et vivificet eum

et beatum faciat eum in terra et

non tradat eum in animam inimicorum eius.

Mittwoch, 12. Januar 2011

Weihnachten bis Lichtmess!

Commentarium hat es berichtet: In einer Ansprache hat Papst Benedikt XVI darauf hingewiesen, dass Weihnachten bis zum Fest der Darstellung des Herrn (im Volksmund: Mariae Lichtmess) dauert. Die Tradition hat sich sowieso in meiner Gegend gehalten. Die Krippe in der Kirche und auch meine zuhause kommt nicht vorher weg. Der Tannenschmuck muss halt weichen, wenn er nadelt.

Wie wäre es schön, wenn auch die Texte im Stundenbuch das ein wenig berücksichtigen würden. 

Dass ein Grossteil der Rest der Welt jetzt für etliche Woche nur auf Karneval oder Fastnacht lebt und das spätestens seit Neujahr, als die alljährlichen Lufschlangen auftauchten, ist natürlich eine andere Sache.

Ich fühle mich jetzt wieder legitimiert, zumindest noch ein bisschen instrumentale Weihnachtsmusik zu hören.

Kommentare:

  1. Freut mich, dass ich nicht der Einzige bin, der leidenschaftlch gerne Weißnachtsmusik hört bis Lichtmess!!! :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Entscheidend ist, daß der Tannenbaum noch steht.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, auch unsere Krippe steht bis Maria Lichtmess. Und es freut mich, daß wir Unterstützung vom Heiligen Vater bekommen, den viele halten es für übertrieben, so lange Weihnachten zu feiern.

    AntwortenLöschen